Datenschutzerklärung

Geltungsbereich

Schön, dass Sie unsere Website besuchen, und vielen Dank für Ihr Interesse an unserem Unternehmen, unserem Produktangebot sowie unseren Dienstleistungen.
Mit unserer Datenschutzerklärung informieren wir Sie als Webseitenbesucher über die Art, den Umfang, den Zweck der Erhebung und die Verwendung personenbezogener Daten durch die SPEDION GmbH auf unserer Webseite.

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten sowie die Wahrung Ihres Persönlichkeitsrechts sind uns sehr wichtig, daher verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend den gesetzlichen Datenschutzvorschriften.

Die nachfolgenden Hinweise zum Datenschutz gelten für den Internetauftritt der SPEDION GmbH, als Verantwortlicher im Sinne des Art. 4 Abs. 7 Datenschutzgrundverordnung.

SPEDION GmbH
Industriestraße 7
D-63829 Krombach

E-Mail: info(at)spedion.de
Internet: www.spedion.de

Tel.: +49 (0) 6024 50990-0
Fax: +49 (0) 6024 50990-121

Nutzungsdaten

Wir erheben und verwenden personenbezogene Daten, soweit dies zur Inanspruchnahme unseres Online-Auftrittes notwendig ist.

Dazu gehören folgende Daten:
Name der abgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Referrer URL, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers und der anfragende Provider.

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen nehmen wir nicht vor, allerdings  behalten wir uns das Recht vor, die erhobenen Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

Die zuvor genannten Daten erheben wir auf Grundlage unseres berechtigten Interesses nach Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO um unseren Webseitenauftritt optimal für Sie und das von Ihnen genutzte Endgerät, mit welchem Sie unsere Webseite besuchen, zu gestalten.

Umgang mit personenbezogenen Daten

Personenbezogene Daten werden von der SPEDION GmbH nur dann verarbeitet, wenn dies zur Erfüllung von Verträgen, Anfragen, Nutzung unserer Software sowie unserer Services im Allgemeinen notwendig wird. Weitere Rechtsgrundlagen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist Ihre Einwilligung oder unser berechtigtes (Unternehmens-)Interesse an der Verarbeitung, sofern Ihre Persönlichkeitsrechte dadurch nicht eingeschränkt werden.

Registrierung

Sie können Sich auf unserer Webseite sowohl für einen Testzugang registrieren als auch in das SPEDION Portal einloggen. Für die Registrierung benötigen wir die Angabe Ihres Unternehmens, Name, Vorname, E-Mail-Adresse, Telefonnummer (optional) sowie die Angabe eines Benutzernamen und ein Passwortes. Zusätzlich erfassen wir noch, wie Sie von uns erfahren haben und sofern Sie das Bemerkungsfeld nutzen, auch die hier eingetragenen Angaben. Diese Daten werden notwendig im Rahmen des Art. 6 Abs. 1 lit. b) Datenschutzgrundverordnung, der Erfüllung Ihrer Anfrage und Bereitstellung eines Testzugangs (vorvertragliche Verarbeitung) sowie im Rahmen des Vertragsverhältnisses zur Nutzung unserer Produkte.

Sofern Sie einen produktiven Zugang zu unserem Portal haben, erfassen wir Ihren Benutzernamen, das Kennwort und die gewählte Spracheinstellungen, um Sie einerseits zu identifizieren und andererseits die gewünschten Informationen in der von Ihnen gewünschten Sprache bereit zu stellen.

Support

Sie können unseren Support sowohl telefonisch als auch über unser Portal erreichen. Wenn Sie eine Support Anfrage über portal.spedion.de stellen, erhalten wir die Inhalte Ihrer Anfrage aus Ihrer Nachricht sowie Ihre Rückrufnummer.

Zur Bearbeitung Ihres Anliegens und zur Fehlerbehebung erheben wir zusätzlich das genutzte Betriebssystem, die Portalversion, den genutzten Browser, die genutzte JavaScript Version, sowie die BuildId, ebenfalls auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO.

Kontaktformular

Wenn Sie unser Kontaktformular ausfüllen und übermitteln, werden Ihre Angaben zur Bearbeitung und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert, bis Sie beispielsweise der weiteren Speicherung Ihrer Daten bei uns widersprechen, der Zweck der Datenverarbeitung entfallen ist oder gesetzliche Aufbewahrungsfristen enden.

Bewerbung

Wenn Sie sich bei uns bewerben, nutzen wir Ihre Daten für die fachliche Auswahl Ihrer Fähigkeiten, die Einladung und Durchführung eines Vorstellungsgespräches, sowie im Rahmen der Ab- oder Zusagen zu einem Beschäftigungsverhältnis. Der Umfang der erhobenen Daten hängt von den von Ihnen eingereichten Unterlagen, wie Anschreiben, Foto, Kontaktdaten, Adressdaten, Lebenslauf, Zeugnisse, Qualifikationen etc. ab. Wir löschen Ihre Daten spätestens sechs Monate nach Entscheidung und Besetzung der Stelle. Mit Ihrer Einwilligung speichern wir Ihre Daten bis zu zwölf Monaten.

Für die Entscheidung einer Stellenbesetzung setzen wir weder eine automatisierte Entscheidungsfindung ein, noch nutzen wir Profiling.

Sicherheit Ihrer Daten

Die SPEDION GmbH trifft geeignete technische und organisatorische Maßnahmen zum Schutz personenbezogener Daten, um diese vor zufälliger oder bewusster Manipulation, Verlust, Zerstörung oder Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Die getroffenen Maßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung ständig verbessert und angepasst.

TLS-Verschlüsselung

Wir nutzen aus Gründen der Datensicherheit und zum Schutz während der Übertragung vertraulicher und personenbezogener Daten eine TLS-Verschlüsselung.

Cookies

Um unseren Online-Auftritt benutzerfreundlicher und effektiver zu gestalten, setzen wir Cookies ein. Cookies sind Dateien, die temporär auf Ihrer Festplatte abgelegt werden. Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch. Wenn Sie nicht möchten, dass Cookies automatisch angenommen oder abgelegt werden, müssen Sie die jeweiligen Einstellungen Ihres Browsers anpassen. Details entnehmen Sie bitte der Anleitung des jeweiligen Herstellers Ihres Browsers.

Wir setzen folgende Cookies:

Domain

Name

Beschreibung

Ablaufdatum

www.spedion.de

_pk_id.1.5a5e

Dieser Cookie-Name ist mit der Open-Source-Webanalyseplattform Matomo verknüpft. Es wird verwendet, um Website-Besitzern zu helfen, das Besucherverhalten zu verfolgen und die Website-Performance zu messen. Es handelt sich um ein Mustertyp-Cookie, bei dem auf das Präfix _pk_id eine kurze Reihe von Zahlen und Buchstaben folgt, von denen angenommen wird, dass sie ein Referenzcode für die Domäne sind, die das Cookie setzt.

180 Tage

www.spedion.de

_pk_ses.1.5a5e

Dieser Cookie-Name ist mit der Open-Source-Webanalyseplattform Matomo verknüpft. Es wird verwendet, um Website-Besitzern zu helfen, das Besucherverhalten zu verfolgen und die Website-Performance zu messen. Es handelt sich um ein Mustertyp-Cookie, bei dem auf das Präfix _pk_ses eine kurze Reihe von Zahlen und Buchstaben folgt, von denen angenommen wird, dass sie ein Referenzcode für die Domäne sind, die das Cookie setzt.

Session

piwik.spedion.biz

MATOMO_SESSID

 

Session

Das Setzen der technischen Cookies erfolgt auf der Rechtsgrundlage nach Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO, unserem berechtigten Interesse zur Bereitstellung unserer Unternehmenswebseite. Das Setzen der Marketing- und Analyse-Tools erfolgt auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit a) DSGVO, Ihrer Einwilligung.

Matomo

Unsere Website nutzt Matomo, eine Open-Source-Software zur statistischen Auswertung der Besucherzugriffe. Matomo verwendet sogenannten “Cookies”, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Nutzung der Website ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Nutzung dieses Internetangebotes werden auf unserem Server in Deutschland gespeichert. Die IP-Adresse wird sofort nach der Verarbeitung und vor deren Speicherung anonymisiert. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können.

Wir betreiben die Nutzung von Matomo auf unseren eigenen Servern. Da wir die IP-Adresse ausschließlich anonymisiert verarbeiten, ist kein Personenbezug herstellbar.
Wir verarbeiten die erhobenen Daten auf Grundlage unseres berechtigten Interesses zur Optimierung unserer Webseite.

CDNJS

Wir nutzen zur ordnungsgemäßen Bereitstellung unserer Webseiten-Inhalte den Dienst CDNJS. CDNJS ist ein Dienst des Anbieters CloudFlare, Inc. 665 3rd St. #200, San Francisco, CA 94107, USA welcher auf unserer Website als Content Delivery Network (CDN) fungiert.

Ein CDN trägt dazu bei, die Performance unser Webseiten-Darstellung zu optimieren, indem Grafiken oder Skripte, auf regional oder international verteilter Server verteilt werden (Lastverteilung). Wenn Sie auf diese Inhalte zugreifen, stellen Sie eine Verbindung zu Servern der Cloudflare, Inc., her, wobei Cloudflare statistische Daten über den Besuch unserer Website verarbeitet. Hierzu gehören: Name der abgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und der anfragende Provider. Cloudflare verwendet die Protokolldaten für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung des unseres Online-Angebots. Die Daten werden ausschließlich für den hier angegeben Zweck verarbeitet.

Betroffenenrechte

In diesem Abschnitt informieren wir Sie über Ihrer Rechte nach Art. 15ff. der Datenschutzgrundverordnung.

Recht auf Auskunft
Sie können jederzeit von Ihrem Auskunftsrecht Gebrauch machen, welche personenbezogenen Daten von der SPEDION GmbH über Sie verarbeitet werden. Eine Auskunftserteilung stellen wir kostenfrei zur Verfügung.

Recht auf Berichtigung
Sollten Sie feststellen, dass Ihre bei der SPEDION GmbH gespeicherten personenbezogenen Daten, falsch oder unvollständig sind, können Sie die Berichtigung dieser Daten verlangen.

Recht auf Löschung
Sie können von der SPEDION GmbH die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen. Vorausgesetzt der Verarbeitung stehen keine gesetzlichen Aufbewahrungsfristen entgegen oder die Daten dienen der Geltendmachung, Ausübung und Verteidigung von Rechtsansprüchen.

Recht auf Einschränkung
Sie können die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einschränken lassen. Hierzu gelten die Voraussetzungen aus Art. 18 Datenschutzgrundverordnung.

Recht auf Datenübertragbarkeit
Sie haben das Recht, die Sie betreffenden personenbezogenen Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten oder an eine andere Verantwortliche Stelle zu übermitteln. Dieses Recht haben Sie dann, wenn Sie uns eine Einwilligung für die Verarbeitung Ihrer Daten erteilt haben, wir in einem Vertragsverhältnis stehen oder wir die Verarbeitung mittels automatisierten Verfahrens durchführen.

Recht auf Widerspruch
Sie können gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Widerspruch einlegen. Dieses Recht gilt dann, wenn die SPEDION GmbH Ihre Daten auf das berechtigte Interesse nach Art. 6 Abs. 1 lit. f Datenschutzgrundverordnung verarbeitet.

Recht auf Beschwerde
Neben all diesen Rechten steht Ihnen auch das Recht der Beschwerde bei der Datenschutzaufsichtsbehörde zu. Die für die SPEDION zuständige Behörde ist der Bayerische Landesbeauftragte für den Datenschutz (BayLfD) Postfach 22 12 19, 80502 München.

Ihr Ansprechpartner zum Datenschutz

Die SPEDION GmbH hat einen Datenschutzbeauftragten nach Art. 4 Abs. 7 der Datenschutzgrundverordnung bestellt, welcher die Verarbeitung personenbezogener Daten überprüft und überwacht. Wenn Sie Ihre Rechte ausüben möchten oder wenn Sie Fragen, Anregungen oder Beschwerden bezüglich der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten haben, wenden Sie sich bitte direkt per E-Mail an unseren Datenschutzbeauftragten.

Stand 11. November 2020