Innovativ, gut bezahlt, eigen-verantwortlich, agil? SPEDION!

Und die Liste ließe sich beliebig fortsetzen mit weiteren positiven Eigenschaften, die SPEDION als Arbeitgeber und Ausbildungsbetrieb auszeichnen. Dann jedoch wäre es auf der Anzeige, mit der sich SPEDION im Magazin „Berufswegekompass“ potenziellen Auszubildenden vorstellt, einfach zu eng geworden.

Das Magazin begleitet die gleichnamige Berufsfindungsmesse, während der normalerweise um diese Zeit herum tausende Interessierte die Chance nutzen, unkompliziert mit Unternehmen in der Region in Kontakt zu kommen und auszuloten, wo sie ihre Ausbildung starten möchten. Wie berichtet, findet der Berufswegekompass 2020 aufgrund der Corona-Pandemie erstmals online statt. Neben der Ausbildung zum Fachinformatiker (m/w/d) in unterschiedlichen Fachausrichtungen – ganz al gusto – bieten wir als Partnerunternehmen der Technischen Hochschule Aschaffenburg oder der Hochschule Darmstadt auch die besten Möglichkeiten für ein Duales Studium.

Wer sich jetzt nicht sofort bei SPEDION bewirbt, ist selber schuld. ;-) Bewerbungen nehmen wir gerne per E-Mail entgegen, nähere Infos zu unserem breit gefächerten Ausbildungsangebot gibt es hier.