Berufswegekompass 2020 findet online statt – mit SPEDION

Als „größte Live-Ausbildungsmesse am Untermain“ hat der Berufswegekompass normalerweise regen Zulauf. Gerade der persönliche Austausch macht den Charme dieser Veranstaltung aus: Unternehmen können ihr Angebot und ihre Ausbildungs- und Praktikumsmöglichkeiten präsentieren und mit potenziellen Bewerbern unkompliziert vor Ort in Kontakt kommen. So als extrem attraktiver Ausbildungsbetrieb und Arbeitgeber in der Region natürlich auch SPEDION.

Nun ist aber ja im Corona-Jahr 2020 alles anders, und die Veranstalter der Ausbildungsmesse – die Wirtschaftsjunioren Aschaffenburg – gehen einen neuen Weg: Erstmals findet der Berufswegekompass online statt (gepusht auch über facebook  @berufswegekompassaschaffenburg). Und SPEDION geht selbstverständlich mit.

In der erweiterten Rubrik „Börse“ stellen wir uns in der „Ausbildungsbörse“ mit unseren Ausbildungsberufen Fachinformatiker/in, Fachinformatiker/in für Anwendungsentwicklung, Fachinformatiker/in für Systemintegration, IT-Systemkaufmann/-frau, Fachinformatiker/-in für Daten- und Prozessanalyse Fachinformatiker/-in für digitale Vernetzung vor. In der „Praktikumsbörse“ bieten wir herzlich gerne ein Praktikum oder einen Schnuppertag an.

Bewerbungen nehmen wir übrigens jederzeit gerne per E-Mail entgegen, nähere Infos zu unserem Ausbildungsangebot gibt es hier.