ELA stellt Premiumcontainer für Bistro im Tiergarten Nürnberg

Komfortable 45 Quadratmeter mit modernster Kücheneinrichtung, eine ausgefeilte Elektroinstallation, großzügige Schiebefenster für die Essensausgabe, an die Umgebung angepasstes Fassadendesign: Der von SPEDION-Kunde ELA Container speziell für das Bistro im Tiergarten Nürnberg geplante und gefertigte Premiumcontainer lässt wirklich keine Wünsche des Bistrobetreibers offen, berichtet das bauMAGAZIN in Ausgabe 7/2020.

Das 1972 gegründete, mit Hauptsitz im niedersächsischen Haren ansässige, mit Standorten in Deutschland und europaweiten Tochterunternehmen vertretene Familienunternehmen ELA Container mit der Entwicklung des Bistro-Containers zu beauftragen, war eine gute Wahl: Das Team von ELA bringt schließlich jede Menge Erfahrung bei der individuellen Gestaltung von flexibel benötigtem Mehr-Raum mit. 35.000 Raumcontainer sind im Firmenbesitz der Spezialisten, selbstentwickelte „Hochleistungscontainer“, die nach individuellem Kundenbedarf ausgestattet sind. Und auf Wunsch so schick verpackt, dass man den Container von außen gar nicht mehr erahnt, wie im Tiergarten Nürnberg.