Zum Nachgucken: So digitalisieren Sie Ihre Dispo

So einfach kann eine effiziente Tourenplanung und optimierter Kundenservice funktionieren: Gemeinsam mit Sebastian Wehowski und Kollegen von der PTV Group erläuterte SPEDION-Mitarbeiter Karl-Josef Daume als Gastreferent im Online-Seminar „Schluss mit Zettel und Stift: Digitalisieren Sie Ihre Disposition“ Schritt für Schritt, wie mit den richtigen Lösungen eine algorithmische Tourenoptimierung, automatische Avisierung und Sendungsverfolgung mit Live-ETA läuft.

Unsere Lkw-Telematik SPEDION App trägt entscheidend hierzu bei. Durch die Verknüpfung der im Navi ermittelten Ankunftszeit auf Basis von Real Time Traffic Informationen mit den tatsächlichen Lenk- und Ruhezeiten der Fahrer berechnet unsere Android-Telematiklösung eine erweiterte geschätzte Ankunftszeit (ETA) für Ihre Dispo. Gleichzeitig hat die Dispo über das Webportal SPEDIONline sämtliche Daten zu Fahrzeug und Fahrer in der Übersicht, ob Statusmeldungen zur Ladung oder individuelle Profile zum Fahrstil der Fahrer. Über Features wie das Dokumenten-Management lassen sich wichtige Unterlagen wie das Fahrerhandbuch, Ladungssicherungs-Zertifikate, etc. direkt auf das genutzte Endgerät der Fahrer übertragen und per Mausklick auf aktuellem Stand halten.

Auch die Fahrer profitieren von unserer intuitiv bedienbaren Telematiklösung für Androidgeräte: durch – jeweils an die Anforderungen der Kundenunternehmen angepasste – automatisierte Prozesse wie die digitale Checkliste zur Abfahrtkontrolle, durch die praktische Nachrichtenfunktion zur Kommunikation mit der Dispo, durch eine vereinfachte Dokumentation aller Vorgänge auch per Foto. Und ein praktisches Übersetzungsprogramm für die Fahrer gibt es auch noch mit dazu.

Sie haben das Seminar verpasst? Keine Sorge: Termin verpasst heißt ja nicht Digitalisierung verpasst! Das einstündige Online-Seminar steht als Mitschnitt über die Website von PTV rund um die Uhr zum „Nachgucken“ zur Verfügung. Lassen Sie sich inspirieren!